Tuesday

lebenszeichen

also hamburg ist der wahnsinn und ich werde auch bald wahnsinnig.
die kamera wurde in den letzten tagen schon zweimal komplett gefüllt. eigentlich wollten wir gestern nach hause fahren. wurden aber dummerweise sonntagnachts in st.pauli auf dem rückweg vom bunker mit unserem hippie-bus von der polizei aufgegriffen. das problem: unsere nummernschilder sind gestern abgelaufen. das heißt unsere tour mit 206 und den freunden wird unfreiwillig verlängert. wir konnten einen schlafplatz in barmbek organisieren. ich hab meine geldkarte verloren und lass mich von der besitzerin des internatcafés gerade voll abzocken. meine letzen 10euro und ich hab einen wahnsinns hunger. ich seh aus wie ne leiche, weil wir niemals wirklich schlafen.
der wahnsinn. ich als einziges mädchen unter 6 kerlen und es ist so herrlich entspannt trotz ständiger katastrophen, wie schon lange nicht mehr in meinem leben. ich kann immerwieder nur bestätigen: mit mädchen geht sowas ganz bestimmt niemals.
bilder bilder bilder
impressionen impressionen impressionen
hamburg, hamburg, hamburg
musik, musik, musik.

the kills fand ich persönlich nicht so toll. aber dazu später mehr. ich hab sogar zwei verwackelte bilder von schräg links neben der box gemacht. nun ja.

ach kindersch, hamburg ich komme wieder.

jetzt scheint die sonne und ich werde mal die hafencampusuni in 4km entfernung erlaufen. vielleicht bekomme ich dann das chaos in meinem kopf weg.

meine zeit am pc läuft jetzt ab.
ich hoffe eure zeit ist as well as mine.

2 comments:

  1. hört sich toll an! Hamburg muss schön sein!
    wünsche noch viel spaß!

    ReplyDelete
  2. unbekannterweise - aber, egal: hast du buntschatten & fledermäuse gelesen?

    maria

    ReplyDelete

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de