Wednesday

about bodies



bodies are the paper to collect the scars,

scars like black ink in diaries


-

9 comments:

  1. Oh, was für ein grandioses Lied ! Und das ist nicht das erste Mal, dass du meinen Musikhorizont erweiterst ! :)

    Und by the way: Die Bilder sind seeehr sinnlich...

    ReplyDelete
  2. Anonymous2/24/2010

    bezaubernd.

    ReplyDelete
  3. Anonymous2/25/2010

    findest du die bilder nicht ein bisschen odinär?
    zu freizügig?

    ReplyDelete
  4. @anonymous2: wenn das so wäre, dann hatte sie die bilder hier wohl kaum gepostet...

    ich mag sie. vorallem die ersten vier. die abstraktion der körperteile durch die bildausschnitte. top!

    ReplyDelete
  5. Chiara2/27/2010

    Sehr sehr schöne und vor allem ästhetische Fotos. Kompliment!

    ReplyDelete
  6. ich finde es wirklich toll, dass du es schaffst deine Akte nicht wie die zig tausend anderen Fotografien von Nackten à la Sex sells aussehen zu lassen. Davon haben wir denke ich alle genug. Wie schön, dann so etwas erfrischend anderes und ehrliches auf deinem Blog zu finden :)

    ReplyDelete
  7. ich finde deine bilder auch toll

    ReplyDelete
  8. nicht ordinär - sehr hübsch würd ich sagen.

    ReplyDelete

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de