Tuesday

struktur, textur, kontext


erste gedanken:
ich habe versucht strukturen oder muster entfernt von der üblichen sichtweise einzufangen. das muster als etwas unbedingtes, starres und eineindeutiges. in verbindung mit der bewegung und dadurch losgelöst vom tatsächlichen kontext. wodurch sein charakter deutlicher zu erkennen sein kann ...

-

8 comments:

  1. I like it! Dein Versuch funktioniert. Mir gefallen das, was dadurch entsteht.

    ReplyDelete
  2. Das dritte finde ich am besten :)

    ReplyDelete
  3. gefällt sehr, vor allem 1, 3 und 6.

    ReplyDelete
  4. Anonymous4/27/2010

    fasziniert!
    nun verrate doch aber bitte mal, welches objektiv du benutzt, in der regel, generell, mit der canon-kamera??
    lieben gruß.

    ReplyDelete
  5. Hat was :D

    Echt coole Bilder!




    X

    ReplyDelete
  6. Anonymous4/27/2010

    deine beschreibung klingt wie:
    die kleidung ist schwarz und doch nicht schwarz.
    der mond ist weiß und doch nicht weiß.

    ein bisschen verworren..

    ReplyDelete
  7. interessant
    wirklich die 3 Bilder in der Mitte ziehen mich in ihren Bann!

    ReplyDelete

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de