Thursday

fischländer gastfreundschaft in althagen

IMG_9397_2621
IMG_9398_2622
IMG_9396_2620
IMG_9394_2619
IMG_9406_2629
IMG_9405_2628
IMG_9404_2627
IMG_9403_2626
IMG_9402_2625
IMG_9400_2624
als ich dann abends in ahrenshoop stand und mir der supermarkt vor der nase geschlossen wurde - ohne trinken, essen oder schlafplatz dafür mit hunger im bauch, kam kurze unsicherheit auf. ich hab dann einfach ein paar typen gefragt ob sie mir helfen könnten. konnten sie! empfohlen wurde mir, bei einer jungen familie in althagen nachzufragen. er baut alte boote und sie malt und gibt auch kurse für gäste. total unkomplizert durfte ich bei den beiden übernachten. ein wunderschönes häuschen haben die beiden sich dort geschaffen und im garten arbeitet es sich sehr schön an den kleinen holzarbeiten.
im laufe der tage kamen immer wieder kunden in den garten. man kann sich nämlich das segeln auf alten holzbooten beibringen lassen und die boote ausleihen. sollte jemand von euch mal in die region kommen ist das echt sehr zu empfehlen. die tage habe ich mit hildegard, die auf der walz war und auch dort herberge gefunden hat, am strand verbracht. vom haus aus, sind es etwa 500 meter bis zur steilküste. gleich unterhalb vom haus beginnt der schilfgürtel des boddens. es gibt einen kleinen hafen, viel kunsthanderwerk und guten räucherfisch. weil es aber in haus und garten so gemütlich war, haben wir einfach ganz lange zusammen gesessen und uns den schönen gesprächen hingegeben.

-

4 comments:

  1. Die Häuschen in Ahrenshoop sind so schön. Von den Einfamilien-Burgen in der Umgebung von Rostock hatte ich den gleichen Eindruck wie du, ebenso von Graal-Müritz. Aushalten kann man es da oben trotzdem, vor allem im Sommer wenn das Meer nicht mehr so rau ist. Grüße

    ReplyDelete
  2. ohje, ich denke wochen zurück
    aber schön ist es.

    ReplyDelete
  3. wie schoen, wie schoen! quasi eine bebilderung meiner, unserer zukunftsvorstellung ... haeuschen, garten, atelier ... und das "irgendwann" wird auch schon noch verschwinden :)

    bietet die familie denn generell gaestezimmer an? denn wir wollen anfang herbst an die see ...

    es grueßen
    basti&RIKE

    ReplyDelete
  4. @rike:
    nein! das ist kein gasthaus. ich habe auch überlegt, ob ich das hier veröffentliche, weil ich die beiden nicht mit einer massenanfrage nach zimmern nerven will!
    in ahrenshoop gibt es zahlreiche ferienhäuser, sind allerdings sehr teuer und lange im voraus zu buchen.
    wenn man auf der anderen seite vom bodden bucht, ist es günstiger. man hat allerdings einen längeren anfahrtsweg zum meer in kauf zu nehmen. etwas nördlich gibt es auch eine jugendherberge (hab den namen des orts vergessen) und zeltplätze gibt es auch in der nähe.
    aber neben dem haus der beiden, steht ein leeres haus, vielleicht hilft das für eure zukunftsvorstellungen ;-) (leider ohne gartenfläche).

    ReplyDelete

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de