Tuesday

voigtländer - rügen

Scan 104
Scan 94
Scan 93
Scan 103

von stralsund mit dem auto über die brücke nach rügen zu fahren. unter ziehenden wolken, an den schönsten see der welt. wunderbare stunden. frieren gegen den genuß des klaren wassers. ohren unter wasser, den puls zu spüren. ausatmen, die lungen entleeren sich, der körper sinkt langsam herab. ganz ruhig bleiben, einatmen. den lungen zeit geben und den auftrieb spüren. der körper zieht die beine mit in die höhe. minutenlange wiederholungen. dann wieder am ufer trocknen unter wind und sonne. später ein erfrischender sprung und das element hat uns wieder. losgelöst, gedankenlos und mitten dabei, nirgens sonst.

-

4 comments:

  1. schöne bilder.
    ich mag deine texte.
    die berühren mich jedesmal wieder.
    lg.
    dieter

    ReplyDelete
  2. sehr schön, sehr stimmig, ich mag das grünliche.
    "sehr zartes makeup. gut gelungen, wobei ich nicht weiß wie sehr es tatsächlich zu dir passt."
    danke, aber wie darf oder soll ich den teil mit dem passen verstehen?! auf welcher ebene?

    ReplyDelete
  3. achso, das ist eigentlich nur mascara, weißer lidschatten und etwas lipgloss, die wangen sind von naturaus so, und eigentlich sehe ich so praktisch jeden tag aus.

    ReplyDelete

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de