Saturday

knoten

gestern nacht gingen wir hand in hand die straße entlang. ein einziger blick eines entgegenkommenden riss die ganzen ambivalenten gedanken aus mir wieder empor. es sind die gedanken, die sich nach unseren momenten so gut unter der wattedecke des angenehmen verstecken lassen und die sich so komfortabel anfühlen. nur dieser blick - er hat uns angsehen und ein wort schrie mir aus seinen augen entgegen: PÄRCHEN. war es der schreck, der ekel, die illusion? ganz gleich - ich ließ sofort deine hand los und steckte sie tief in meine manteltasche.
-

No comments:

Post a Comment

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de