Tuesday

out of order

körper nerven!
mein geist wird opfer der erdmotivierten kraft dieses jämmerlichen fleischgewordenen wurmfortsatzes eben jenes sonst so unbedachten und unabhängigen geistes. hier frisst sich eine kolonie viren in mein system und rumpelt durch die heiligen hallen der göttlichen schöpfung. neben dem kampf mit meinen verteidungstruppen hat diese invasion von ekelerregern noch genug zeit alle schwachstellen meines lymphalen systems ausfindig zu machen. die zarten schleimhäute rund um meinen kopf dienen ihnen als spielplatz zur demonstration ihrer penetranten besserwisserei. und so entflammen die viren an jedem ungeahnten schwachpunkt einen entzündungsherd. so reiht sich eine leichte mandelentzündung an eine kehlkopf-, atemwegs-, nasennebenhöhlen- und bindehautentzündung. der rotz fließt, der auswurf scheint eine nie versiegende quelle und der schädel brummt. wie erbämlich, dass mein körper und kopf im havariezustand außer gefecht gesetzt sind. und ich wehrlos an die matratze gefesselt diesen mist über mich ergehen zu lassen habe. mein hart erarbeitetes geld gebe ich für die überteuerten scharlatanerien der pharmaindustrie aus.
und erst wenn die letzte pille geschuckt, der letzte tropfen tee verdunstet und die letzte packung taschentücher vollgerotzt ist, werde ich merken, dass man im bett nicht überleben kann.
-

5 comments:

  1. Anonymous3/29/2011

    ach nu hawwe dich nicht so!!!
    flenne nicht rum!
    trinke du omas kräutertrunk mit 90% alkohol, das hat noch kein virus überlebt. (die kloschüssel allerdings auch nicht)

    du musst lernen den schmerz zu ertragen.
    den schmerz ist ein elementarer bestandteil unseres lebens!!!

    ich geh dann mal raus in die sonne!!
    muss meine neu bestellten sommerschuhe von der post holen!
    denke du nicht,dass das spaß mach!! der STRESS!!

    gute besserung! ;-)
    lg, diana aus halle

    ReplyDelete
  2. hehe, danke für das lächeln, dass du mir auf de lippen gezaubert hast. kleene. viel spaß mit den sommerschuhen. ich besuch dich auch mal, wenn du wegen unterkühlung deiner füße von einer grippe dahingerafft wirst.

    ReplyDelete
  3. Cool exhale, pause machen... und entspannen! Gute Besserung.

    ReplyDelete
  4. wenigstens ist die beschreibung toll !

    ReplyDelete

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de