Wednesday

RELAUNCH RELAUNCH RELAUNCH // FUCK YEAH!

lisa2

Aus jedem Haufen Scheiße kann man mit etwas Freude etwas Neues errichten. Sogar aus dem Haufen Eule, der nach den letzten Wochen auf meinem Schreibtischstuhl verödet kleben blieb. Ich hoffe - ihr liebe Kinder - habt in der Zeit meiner Abwesenheit keine Dummheiten gemacht, seid fleißig gewesen und glücklich mit Kniestrümpfen dem andgedrohten Frühling entgegengeschritten. Hier folgen mal wieder meine ganz persönlichen Hochs und Tiefs. Also bleibt alles fast beim Alten, nur siehts jetzt geiler aus. Und das ist in unserer Gesellschaft ja ein Zeichen von Fortschritt, nech?
Die graphische Gestaltung soll mich täglich motivieren auch klarere, frischere Sachen zu entdecken. Der kleine Tierfreund in der rechten Ecke mit wachsamen Blick wurde mit freundlicher Unterstützung von Herr P. Picasso zur Verfügung gestellt. Vorschläge, Feedback und Backpfeifen gerne an dieser Stelle. Ansonsten werde ich mal sehen, ob es mir erfolgreich gelingen kann die stagnierende Reproduktion des Bisherigen zu durchbrechen; oder zumindest um neue Aspekte zu erweitern. Es wirbeln viele Gedanken, Beobachtungen, Visuelles, Akkustisches und Berlinisches in meiner Birne. Da das hier der klägliche Wurmfortsatz eben jener ist, kommt ihr in den Genuß der Abfallprodukte auf der neuen SPIEGEL//EULE.
-

12 comments:

  1. & ich bin gespannt. immernoch und immer aufs neue.

    (und versuche jetzt erst mal herauszufinden, warum bloglovin mir diesen post nicht in den reader geschmissen hat)

    ReplyDelete
  2. ohh na weil eben dieser post gerade mal zwei minuten als ist :)

    ReplyDelete
  3. achsoachso. ich hab nur auf die erste datumsziffer geschaut. aber dann freuts mich ja noch mehr und es war reine gedankenübertragung, dass ich den link hierher anklickte. :)

    ReplyDelete
  4. Ich hab auch gerade erst heute auf den Blog geschaut und gedacht, na, neues Design, da kommt doch was.
    Auf ein Neues.

    ReplyDelete
  5. uh, du bist zurueck. schoen.

    ReplyDelete
  6. schön,dass du weitermachst.

    ReplyDelete
  7. Toll, ich bin gespannt!

    ReplyDelete
  8. Jochen3/10/2011

    Alles Gute zum Relaunch! Sieht schick aus: Minimalistisch ohne ablenkenden Kram und der Titelbereich ist sehr geil designed.
    Freue mich auf viele frische, experimentelle, inspirierende Fotos, vorzugweise in schwarzweiss aus dem feinen alten 50/1.8.

    ReplyDelete

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de