Saturday

in 22 bildern

panography2-700px
-

8 comments:

  1. schön. noch besser als das andere. mich ärgert bei sowas immer, dass ich das nicht so wirken lassen kann auf mich, weil ich mich sofort gefragt habe, was die technik dahinter war/ist.

    ReplyDelete
  2. Hast du dich von David Hockney inspirieren lassen?
    Mir gefällt es. Die Nahaufnahme des Bettgestells auf der rechten Seite zieht einen förmlich in's Bild hinein. :)

    in circles

    ReplyDelete
  3. die idee hatte ich einfach so, bin aber im laufe meiner ersten recherche auch auf hockney gestoßen. das sind die ersten versuche. ich hab ein konkretes bild, dass ich gerne mal umsetzen möchte. fingerübrungen sozusagen ^^

    ReplyDelete
  4. a girl7/30/2011

    du bist die koenigin, du bist wunderbar, keine deiner selbstdarstellungen entgleitet je in blosse geschoente banale selbstverliebtheit. ich bin fast ein bisschen in dich verliebt.

    ReplyDelete
  5. Kompliment liebe Liz...

    ReplyDelete
  6. @ spiegeleule:

    dann freue ich mich schon auf dein bild im kopf, dass sich hoffentlich bald materialisiert. ;)

    ReplyDelete
  7. oh. interessant! und sicher aufwendig. gespannt auf das umgesetzte bild bin ich aussi!

    ReplyDelete
  8. ich find es so krass gut!
    und ich muss wissen wie das geht :o :DD

    http://nonotcocochanel.blogspot.com/

    ReplyDelete

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de