Thursday

this is my garden!

Ich habe mich entschieden in Zukunft bei etlichen Posts keine Kommentare mehr zu zulassen. Das hat mehrere Gründe. Zum Einen gehen mir diese ganzen feigen Anonymen die meinen hier ihren Frust abarbeiten zu können auf den Nerv und ich halte meine Seite dafür einfach zu schade. Daher wird hier in Zukunft die Anonymfunktion wieder ausgeschaltet werden. Das tut mir ungemein leid für Freunde und Besucher, die keinen Account besitzen und dennoch kommentieren möchten. Jedoch ist ein Googleaccount oder eine hinterlassene Webadresse leicht gemacht.
Zum Anderen ist dieser Blog keine Verpflichtung, die dem journalistischen Codex unterliegt. Ich bin den Beuschern dieses Blogs gegenüber nicht verpflichtet meine Offenherzigkeit einzubüßen. Da ich mich generell als sehr offenen, liebherzigen und diskutierfreudigen Menschen bezeichne und das auch bleiben möchte, ziehe ich nun die Notbremse.
Außerdem ist dieser Blog mein persönliches Noitzbuch und das schon seit etlichen Jahren. Die hier gezeigten Arbeiten betrachte ich bisweilen als weiterer Kommentare unnötig, für ein schnödes "ah schön" zu schade oder als unfertige Experimente. Diese Freiheit mich selber meines Blogs in diesem Sinne bedienen zu können, brauche ich auch weiterhin.
Das soll keinesfalls falsch verstanden werden, als eine Undankbarkeit gegenüber interessierten Nachfragen, Anregungen und euren Assoziationen. Nur wer wirklich etwas zu sagen hat und nicht nur einen Gegenbesuch auf seinem Blog erwartet, der kann mir immer sehr gerne eine Mail senden.

Also ich lass euch gerne in meinen Garten gucken, meine Blumen bewundern, oder das Unkraut entgegenwachsen, aber ich bin einfach an fiesen Nachbarskommentaren und nettgemeinten Ratschlägen, wie ich meine Blumenerde zu fegen hätte nicht interessiert. Das ist mein Garten, also benehmt euch als Zaungäste!
-

3 comments:

  1. oh, beautiful light.

    love the first picture.

    amazing blog, follow mine http://nailpolish…

    ReplyDelete
  2. darf ich trotzdem ab und an einfach sagen, wenn mir etwas gefällt? ich überleg mir auch bestimmt etwas anderes als: oh,schön. du musst auch gar keine reaktion zeigen. ich mag es nur, ab und an zu sagen, dass mir etwas einfach gefällt. manchmal kann ich gar nicht sagen was genau. und dann trau ich mich nicht weil ich denke: ohgott, jetzt denkt sie ich machs nur für den klick. haha.

    naja, irgendwie so.
    ich hoffe, du verstehst was ich meine.

    ReplyDelete

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de