Tuesday

FOOD // Knuspermuesli

Knuspermuesli_Spiegeleule_0002
// Guten Morgähn - so kann das Frühstück nur lecker werden. Selbstgemachtes Knuspermuesli.

Das Frühstück wird ja mit Liebe zur schönsten und wichtigsten Mahlzeit des Tages erhoben. Muesli gehört da irgendwie dazu. Aber da ich ne kleine Mäkeltante bin und keine Walnüsse oder Haselnüsse am Frühstückstisch zerkauen möchte, mach ich mein Muesli einfach selber. So!

Sag mir wie dein Muesli aussieht und ich sag dir wer du bist. Ich mag's süß! Genauso wie meinen Kaffee. Außerdem hab ich ein großes Faible für rote Früchte und Beeren. Daher kommen auch Cranberries, Berberitzenfrüchte (schön sauer) und schwarze Sultaninen in mein Muesli rein. Anstatt an Nüssen, knabber ich lieber an Kernen. Daher streue ich ne großzügige Portion Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne in's bunte Treiben. Einzig ein paar seidige Mandelsplitter dürfen bei mir auf der Frühstücksparty mitfeiern. Und als Grundlage nehme ich Dinkelflocken. Eine ganze Packung. Ich habe keine Lust mehr auf Weizen und Co. Für Glutenintolerante ist das übrigens auch der perfekte Punkt sich an Hirse- oder Sojaflocken zu versuchen.

Damit das Müsli richtig knusprig abgeht, vermansche ich diese gesunde Mischung mit circa einer halben Packung flüssigem Honig. Und für den extra Yummyeffekt großzügig Zimt drüber. Denn wenn man sich schon wie ein Eichhörnchen für den Winter vorbereitet, dann darf es auch gleich ein bisschen dufte zugehen. Zimt wird übrigens nachgesagt, dass er ein wahres Wundermittel ist und zum Beispiel blutzuckersenkend und magenschmeichelnd wirkt.

Der klebrige Brei kommt auf ein Backblech, dass ich leicht mit Öl eingefettet habe und wird dann bei 150-175° im Ofen gebacken. Aufpassen, dass die Rosinen und Früchte nicht verbrennen. Es wird wunderbar duften. Wichtig ist, dass man immer mal umrührt. Wenn man es noch süßer mag und mehr Honig oder gar noch Butter zu dem Rezept hinzugibt, wird das Müsli noch crunchiger und es können so kleine Batzen entstehen.

Ich genieße mein Knuspriges Selbstmachwunder hier auf Satsumas und einem kleingeschnittenen Apfel mit einem großen Schlag 10%igem Joghurt. Lass krachen!




Knuspermuesli_Spiegeleule_0004

REZEPT // KNUSPERMUESLI
  • 500g Dinkelflocken
  • 200g Cranberries
  • 100g schwarze Sultaninen
  • 100g Berberitze
  • 50 g Mandelsplitter
  • 50 g Kürbiskerne
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 250g flüssigen Honig
  • große Prise Zimt

Knuspermuesli_Spiegeleule1_0009
Knuspermuesli_Spiegeleule1_0014
Knuspermuesli_Spiegeleule_0001

No comments:

Post a Comment

a warm thank you for your visit. leave me a comment.


please note!
all pictures, except stated otherwise, are made by me, please ask me if you want to use them

stylesnapshots[at]web[dot]de